Unsere Philosophie

             
             
             
      Logo GGs      
Rückbesinnung auf Heilpflanzen aus der Region
Besonders in den letzten Jahren sind exotische Inhaltsstoffe von Goji über Noni bis Granatapfel in der Kosmetik besonders „en vogue“.
Die Holunder-Naturkosmetik-Marke GG’s True Organics besinnt sich mit ihrer Produktlinie auf die Ursprünglichkeit und die Heilkraft regionaler Pflanzen zurück. „Es gibt kaum eine Wirkung, die wir nicht mit unseren regionalen Heilpflanzen erzeugen können. Die Wirkstoffe, Öle und Extrakte, welche uns die regionalen Naturpflanzen bieten, sind von jeher besonders kraftvoll und berufen sich gleichzeitig auf den Einklang von Mensch und Natur. Mit unserer neuen Naturkosmetiklinie möchten wir den Holunder und seine Wirkkraft in den Mittelpunkt stellen“, so Daniela Gierbl, Mitbegründerin der Marke.

//

Hintergrundinformation Naturkosmetik
Stichwort „Greenwashing“ – Nicht alle Naturkosmetikprodukte halten, was sie versprechen. So werden viele Kosmetikprodukte regelrecht „grün gewaschen“, obwohl sie weder entsprechende Zertifikate wie z.B. BDIH, NaTrue, Eco-Cert oder demeter führen und statt Rohstoffen aus natürlichem Anbau auf Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis, synthetische Düfte sowie Farb- und Konservierungsstoffe, zurückgreifen – und – damit letztlich den Verbraucher täuschen.

zauberstab